• Startseite
  • Bildbearbeitung, Lightroom, Photoshop

Die Bildbearbeitung ist ein wichtiger Bestandteil der Fotografie und gehört einfach dazu.

Spätestens bei der Korrektur von besonderen Aufnahmebedingungen kommt man nicht um einen aktiven Eingriff im RAW-Konverter herum.

Aber man kann natürlich weitere Schritte gehen um Bildinhalte gezielt zu verändern.

Programme wie Photoshop in Kombination mit einem RAW-Konverter Programme wie Camera-RAW bzw. Lightroom bieten einen umfangreichen Werkzeugkasten dies zu tun.

Die Bildbearbeitung fängt dabei mit der Beseitigung von „Makeln“ an und endet mit der Kreation von Bildaussagen. Dabei kann man, wenn man es zu Ende denkt Photoshop als „Pinsel“ in den Händen des Fotografen begreifen um ein Bild zu erschaffen.

Bildbearbeitung findet auf unterschiedlichen Niveaus und mit unterschiedlichen Zielsetzungen statt.

„Ein Angebot in diesem Bereich muss dem Rechnung tragen.“

Dafür eigenen sich die angedachten Online-Kurse. Durch Dialog lassen sich im gewissen Rahmen Wissensunterschiede interaktiv ausgleichen.

Im ersten Ansatz möchte ich Bildbearbeitung am Beispiel der Portraitfotografie nahebringen.
Das beinhaltet Techniken zur Beseitigung von „Makeln“ (Sensorflecken etc.) aber auch die Einführung in die Frequenztrennung (minimalistisch und komplex), Doge und Burn und weiteren Maßnahmen zur Beeinflussung des Bildinhalts.

Dabei kommen immer wieder Prinzipien in der Bildbearbeitung zum Tragen die sich auch auf andere Motive umsetzen lassen.

Wir lernen nicht nach Rezepten, wir lernen Programmeigenschaften und elementare Techniken kennen die sich auch in komplexe Prozeduren wiederfinden.

Dies wird entweder auf der Online-Plattform der VHS  (vhs-Cloud) oder über Zoom-Konferenzen realisiert.

Während es für die VHS Kurse bereits feste Termine gibt, will ich die Alternative über Zoom-Konferenzen terminlich offenhalten. Diese werden sich an einem Mindest-Auditorium orientieren.

 

 

 

 

Bildbearbeitung mit Photoshop

Dieser Onlinekurs hat genau wie der unter Schirmherrschaft der VHS den Schwerpunkt Portraitfotografie.

Der jeweilige Start findet in Abhängigkeit der Teilnehmerzahl statt. Daher sollten sich alle Interessenten melden.

Als Konferenzingtool wird seit neuem Jitsi Meet

genutzt. Jitsi ist DGSVO konform. Die Server befinden sich in Europa. Die Software läuft im Webrowser aber auch als mobile App auf Android und iOS-Geräte. 

ZUM SEITENANFANG

©  mbs-media. All rights reserved.